Die Stehleuchten von dem dänischen Designer und Architekten Arne Jacobsen.

Stehleuchten von Arne Jacobsen

Perfektes Leselicht und die klassische Schönheit eines Design Klassikers, beides vereinen die Arne Jacobsen Stehleuchten, umgangssprachlich auch Arne Jacobsen Stehlampen, aus dem Design Universum von TAGWERC. Der dänische Architekt und Designer schuf zu Lebzeiten eine Reihe von Gebäuden mit klarer, gradliniger Formsprache im Bauhaus Stil und Stil des Funktionalismus. Einige dieser Projekte betreute Arne Jacobsen ganzheitlich, entwarf neben der Gebäudehülle also auch deren Einrichtung. So gehen die von Arne Jacobsen entworfenen Stehleuchten auf ihm ganzheitlich übertragene Projekte zurück.

Klassisches Design – moderne Technik

Die AJ Stehleuchte und die Bellevue Stehleuchte, jeweils aus der AJ Leuchtenfamilie bzw. aus der Bellevue Leuchtenfamilie, sind Teil der von Arne Jacobsen entworfenen Inneneinrichtung für das Royal Hotel bzw. das Bellevue Theater in den 1960er bzw. in den 1930er Jahren. Während Jacobsens Architektur grafisch und gradlinig erscheint, sind seine Einrichtungsentwürfe wie seine Stehleuchten eine Symbiose aus schnörkellosem Design und organischen Formen. Vor allem auch die von Jacobsen damals bereits berücksichtigen Funktionen machen seine Stehleuchten zu durchdachten Design Klassikern, die heute – betrieben mit moderner Technik – einen ganz besonderen Reiz versprühen.

Spot an!

Durch neue Lichtquellen wie Energiesparlampen oder LED Lampen hat sich die Welt der Beleuchtung in den letzten Jahren grundlegend geändert. Die Arne Jacobsen Stehleuchten aus dem Design Universum von TAGWERC machen diesen Trend problemlos mit. Sie können mit allen Glühlampen im Rahmen ihrer angegebenen Leistung bestück werden und verbrauchen auf diese Weise wirklich wenig Strom. Spot an für die Stehleuchten von Arne Jacobsen!

Arne Jacobsen Stehleuchten, die von &Tradition und Louis Poulsen hergestellt werden.

&Tradition - Stehleuchten Bellevue

Louis Poulsen - Stehleuchten AJ